Bea
Liebes Vogelburg-Team, ich und mein Sohn kommen sehr gerne und regelmäßig bei Euch vorbei und bei jedem Besuch stellen wir fest, dass sich in Sachen Gehege für die Vögel etwas tut - und zwar immer zum Positiven! Ja, ich stimme einigen Vorrednern zu, dass gerade bei den Kakadus noch Luft nach oben ist. Aber: man muss sich immer vor Augen halten, dass ihr die Vögel nicht zum Zwecke einer Attraktion extra anschafft, sondern eine Zuflucht für Tiere darstellt, deren ehemalige Besitzer gedankenlos gehandelt haben. Und aus diesem Grund unterstützen wir euch mit Besuchen und Spenden weiterhin, denn ihr gebt den Tieren ein dauerhaftes Zuhause und lasst die Eintrittsgelder auch wirklich diesen wundervollen Tieren zukommen. Danke! Weiter so!
Freitag, 14. Juni 2019
Weisenbach
Hochachtung vor diesem Lebenswerk! Die Mühe diese wundervolle Burg zu bauen wird nur noch getoppt durch die Liebe mit der die Steiners die Vögel betreuen. Ein toller empfehlenswerter Ausflug für die ganze Familie, der armen Tieren hilft!
Freitag, 10. Mai 2019
Jäger Thorsten
Wir waren vor zwei Wochen das erste mal bei euch auf der Vogelburg für uns war es ein so schönes Erlebnis wieviel Mühe Ideen liebe zum Detail ihr darein gesteckt habt einfach klasse so das wir am we schon wieder kommen wir freuen uns schon jetzt Emma wieder zusehen. Es ist für uns wie eine Zeitreise hinkommen abschalten den Alltag vergessen auch wenn es nur für ein paar Stunden ist!!! Liebe grüße aus Obertshausen Niki und Thorsten
Mittwoch, 27. März 2019
Mike P.

Hallo zusammen,


ich war etwas entsetzt über die letzte 2 Einträge im Gästebuch und hatte mir gut überlegt die Vogelburg zu besuchen, zum Glück bin ich trotzdem hin.
Vielleicht war es ja im Oktober aus platztechnischen Gründen nicht anders möglich, keine Ahnung, bei meinem Besuche sah alles gut aus und die Tiere haben einen glücklichen Eindruck gemacht.
Fand war ein sehr schöner Tag bei euch.

Montag, 11. Februar 2019
Michelle
Hallo Vogelburgteam,
ich war leider sehr schockiert als ich die letzten Tage bei euch war. Die Gehege, in denen die Vögel untergebracht sind, sind viel zu klein und viel (!) zu dunkel!!.
Ich habe mich sehr unwohl gefühlt und mir taten die Tiere sehr leid!
Die Vögel hatten weder frisches Futter, noch die richtige Beleuchtung
- eingesperrt in kleine Burgtürme! Schrecklich!
Leider konnte ich nur diese Eindrücke sammeln und hoffe, dass dies nicht die Regel ist!
Schade!!!
Dienstag, 30. Oktober 2018
 

Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.