Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sarah
Wir waren nun heute zum 2. mal in der Vogelburg und es war mal wieder sehr schön! Die Anlage ist toll gestaltet und es ist grandios, dass es eine Auffangstation für Papageien gibt.

Leider sind die Kakadus ( jeweils in einem kleinen dunklen "Türmchen") und das bei Einzelhaltung...da hat mir doch sehr das Herz geblutet ..:-( ...
ich kann es natürlich verstehen, wenn sich die Tiere mit Artgenossen nicht verstehen.. aber die kleinen konnten nur durch ein kleines Fenster rausschauen :-(...

Auch die Nymphen waren auf sehr kleinem Raum gehalten.

Vielleicht gibt es ja irgendwann mal etwas mehr Platz, sodass auch die Kakadus in Einzelhaltung etwas mehr "Freiraum" haben ..
Sonntag, 10. September 2017
Marko
Hi,

super tolle Webseite. Finde es toll was Ihr macht. Solche Menschen benötigt es viel mehr auf dieser Welt! Hut ab!

Weiter so!!

Lg MArko
Montag, 07. August 2017
Andi
Wow! Das sieht ja toll aus! Ich bin per Zufall auf eure Website gestoßen und habe direkt Lust, vorbei zu kommen. Da muss ich mal meine Kids einpacken und los geht's :D
Montag, 26. Juni 2017
Peter Brandt
Unser Besuch gestern hat uns in Staunen versetzt.

Die Anlage ist absolut liebevoll und professionell gestaltet. Die verschiedenen Möglichkeiten mit den Tieren zu interagieren, kennen wir sonst nur aus Holland.

Wir sind begeistert von dieser tollen Anlage mit unfassbar vielen Tieren und haben uns direkt für den Vogelburg-Club eingeschrieben.

Wir werden jetzt häufiger kommen.

Familie Brandt
Mittwoch, 07. Juni 2017
Marko Henssler
Die Vogelburg ist einfach toll, so liebevoll gemacht.

Es ist ein wunderschönes Asyl für Vögel, die abgegeben wurden.
Darunter sind sooo viele echt herzige, die sich über Sonnenblumenkerne und Tanzeinlagen freuen.

Die vielen unterschiedlichen Charaktere der Vögel sind erstaunlich.
Man darf hier keinen absoluten Streichelzoo erwarten. Manche Vögel sind zuerst schüchtern und tauen erst bei näherem Kontakt auf. Manche sind sehr offensiv und locken mit herzlichem Lachen und einem gutgelaunten "Hi!!!".
Viele rocken beim Pfeifen und Tanzen so richtig ab, vor allem die Kakadus, aber auch die Graupapageien gehen ordentlich mit.
Manche sind auch echt frech und schon "publikumserprobt" und fliegen mit der schnell mal ergriffenen Sonnenblumentasche einfach ab.

Die Vogelburg ist so liebevoll eingerichtet, und das Restaurant ist auch super!!
Danke!
Freitag, 19. Mai 2017
 

Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage