Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Marko Henssler
Die Vogelburg ist einfach toll, so liebevoll gemacht.

Es ist ein wunderschönes Asyl für Vögel, die abgegeben wurden.
Darunter sind sooo viele echt herzige, die sich über Sonnenblumenkerne und Tanzeinlagen freuen.

Die vielen unterschiedlichen Charaktere der Vögel sind erstaunlich.
Man darf hier keinen absoluten Streichelzoo erwarten. Manche Vögel sind zuerst schüchtern und tauen erst bei näherem Kontakt auf. Manche sind sehr offensiv und locken mit herzlichem Lachen und einem gutgelaunten "Hi!!!".
Viele rocken beim Pfeifen und Tanzen so richtig ab, vor allem die Kakadus, aber auch die Graupapageien gehen ordentlich mit.
Manche sind auch echt frech und schon "publikumserprobt" und fliegen mit der schnell mal ergriffenen Sonnenblumentasche einfach ab.

Die Vogelburg ist so liebevoll eingerichtet, und das Restaurant ist auch super!!
Danke!
Freitag, 19. Mai 2017
Mario hager

Ich habe meinen Papagei schweren Herzenz aus beruflichen Gründen hier ab gegeben und mich als Mitglied angemeldet (ohne das ich eine Mitgliedsnummer bekommen habe) ein Jahr darauf ist der Vogel nicht mehr zu finden noch sind die Parkangestellten bereit bei der suche zu unterstützen nach einer 8 Stunden langen hinfahrt geht es erfolglos 8 Stunden wieder nach Hause und wir wurden sehr unhöflich behandelt ich dachte er hatte es dort besser jetzt könnten die alles mit ihm gemacht haben!!!

Freitag, 12. Mai 2017
Manfred Plessen
Wunderschön hat sich die Vogelburg "entwickelt", erstmals bestaunten wir etwa 1989 die Papageien, jetzt werden wir wieder öfters die "Aura" der gesamten liebevoll errichteten Vogelburg genießen und freuen uns auf die nächsten Besuche ... auch der gestern genossene (z.B.!!) Käsekuchen war die Anreise wert .... und Ihre informative Homepage ist das "Sahnehäubchen"..... Chapeau!!!
Dienstag, 02. Mai 2017
Gerhard
Hallo und guten Tag
Habe Ihre schöne Anlage schon mehrmals besucht. In Ihrer Präsentation ist davon die Rede, dass die Vögel auch bei Ihnen brüten können. Habe weder Nistgelegenheiten noch Jungvögel entdecken können.
Samstag, 29. April 2017
Yvon fuchs
Hallo liebes Vogelburgteam


Ich war heute das erste mal bei Euch auf der Burg.Ich finde es schön das es sowas wie euch gibt denke ohne EUCH wären schon viele Papageien verloren dafür ein dickes DANKESCHÖN. Aber leider sind mir manche Kleinigkeiten (die für Papageien aber von großer Bedeutung sind)aufgefallen☹️ gerade bei den Grauen fand ich es sehr schade das jegliche Art von Beschäftigung fehlte außer Äste war nichts zu sehen und die spielen doch so gern oder machen Papier oder Pappe so gern kaputt.Sämtliche Sachen aus dem Alltäglichen Leben kann man dafür nutzen ohne das eine Verletzungsgefahr da ist oder das viele Kosten entstehen.Für die Tiere ist das sehr wichtig damit sie am Leben teilnehmen können.Sie leben ja einige viele Jahre bei euch und kommen nicht nur weil sie alt und krank sind.Papageien lieben buntes und das fehlt bei allen irgendwie.
Lieben Gruß yvonne
Samstag, 25. März 2017
 

Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage